Ferienwohnungen
Willkommen Ferienwohnungen Preise Anfrage Anreise Ausflugsziele Partnerseiten Neustift im...
Winter in Neustift Der Stubaier Gletscher ist mit fünf mächtigen Gletschern Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet und ein absoluter Wintertipp: Auf über 100 km traumhaften Pisten und 24 modernen Liftanlagen erleben Skifahrer, Carver, Telemarker und Snowboarder das Beste vom Tiroler Winter.    Breite Gletscherfelder, rasante Rennstrecken, knietiefe Tiefschneehänge, eine 100 m lange Halfpipe, Übungshänge für Snowboarder und Skifahrer und die längste Hochgebirgs-Tourenabfahrt Österreichs: Der Stubaier Gletscher steht für Winterspaß ohne Grenzen. Für Gipfelgefühle sorgt hier auch Österreichs höchstgelegenes Bergrestaurant – die Jochdohle auf 3.300 m. Ein anderer Treffpunkt für Skiläufer, Sonnenanbeter und Gletscherwanderer ist das Restaurant "Zur goldenen Gams" am Gamsgarten und die Dresdnerhütte bei der Mittelstation. Zum "Boxenstopp" und Après-Ski laden auch bunte Schirmbars, Skihütten und gemütliche Sonnenterrassen im gesamten Skigebiet Die Elferlifte Skifahrer und Snowboarder schätzen die anspruchsvollen Abfahrten auf dem Neustifter "Hausberg". Besonders beliebt ist der Elferlift bei Rodlern, Spaziergängern und Paragleitern. Zwei Rodelbahnen, darunter die längste Naturrodelbahn Tirols mit 9 km, bringen Schwung in ihr Urlaubsleben. Als ein besonderes Highlight gilt das Nachtrodeln am Elfer. Die Sesselbahn kommt zwischen 19:30 und 21:00 Uhr noch einmal in Fahrt und bringt alle mit Kurven- und Kufengeist an den Start. Und dann heißt’s nur mehr: Abfahren über 800 Höhenmeter und 9 km.   Rodeln Fünf Rodelbahnen bringen Tempo ins Urlaubsleben - darunter auch die beleuchtete Strecke am Elferlift und die längste Naturrodelbahn Tirols vom Elfer durchs Pinnistal. Urige Almen laden zu einem Einkehrschwung ein. Rodeln in Neustift - ein Spaß für die ganze Familie! Langlauf Es gibt verschiedene Loipen, in mehreren Schwierigkeitsgraden, die je über 2 klassische Spuren und eine Skatingspur verfügen. Mit dem öffentlichen Bus, den Sie mit Ihrer Gästekarte von Oktober bis Mai gratis benutzen können, gelangen Sie leicht zu den Loipen. Eisklettern Das Stubaital zählt zu den Geheimtipps für Eisfallkletterer. Jeden Freitag, während des gesamten Winters, wird nahe der Bergstation Gamsgarten am 20 m hohen Eiskletterturm das Eisklettern unter Anleitung eines Bergführers der Bergführerschule Stubai Alpin angeboten. Winterwandern Wandern Sie durch die herrlich verschneite Winterlandschaft auf geräumten Wanderwegen und geniessen Sie die Ruhe inmitten der Stubaier Berge. Bergführerbüros bieten auch Schneeschuhwanderungen an. Schitouren Die Stubaier Alpen bieten eine Vielzahl von herrlichen Skitouren abseits der herkömmlichen Pisten. Fragen Sie nach, wir werden Ihnen mit guten Rat zur Seite stehen. Pferdeschlittenfahrten Geniessen Sie die schöne Winterlandschaft während einer Schlittenfahrt, entspannt und schön warm in Decken eingepackt.
Wetter:
© Haus Alpenjuwel 2015
Haus Alpenjuwel | A-6167 Neustift im Stubaital | Brigitte Tanzer | Tel.: +43 (0)5226 3300 | E Mail:        |
Ferienwohnungen
Navigation Menu
Winter in Neustift Der Stubaier Gletscher ist mit fünf mächtigen Gletschern Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet und ein absoluter Wintertipp: Auf über 100 km traumhaften Pisten und 24 modernen Liftanlagen erleben Skifahrer, Carver, Telemarker und Snowboarder das Beste vom Tiroler Winter.    Breite Gletscherfelder, rasante Rennstrecken, knietiefe Tiefschneehänge, eine 100 m lange Halfpipe, Übungshänge für Snowboarder und Skifahrer und die längste Hochgebirgs-Tourenabfahrt Österreichs: Der Stubaier Gletscher steht für Winterspaß ohne Grenzen. Für Gipfelgefühle sorgt hier auch Österreichs höchstgelegenes Bergrestaurant – die Jochdohle auf 3.300 m. Ein anderer Treffpunkt für Skiläufer, Sonnenanbeter und Gletscherwanderer ist das Restaurant "Zur goldenen Gams" am Gamsgarten und die Dresdnerhütte bei der Mittelstation. Zum "Boxenstopp" und Après-Ski laden auch bunte Schirmbars, Skihütten und gemütliche Sonnenterrassen im gesamten Skigebiet Die Elferlifte Skifahrer und Snowboarder schätzen die anspruchsvollen Abfahrten auf dem Neustifter "Hausberg". Besonders beliebt ist der Elferlift bei Rodlern, Spaziergängern und Paragleitern. Zwei Rodelbahnen, darunter die längste Naturrodelbahn Tirols mit 9 km, bringen Schwung in ihr Urlaubsleben. Als ein besonderes Highlight gilt das Nachtrodeln am Elfer. Die Sesselbahn kommt zwischen 19:30 und 21:00 Uhr noch einmal in Fahrt und bringt alle mit Kurven- und Kufengeist an den Start. Und dann heißt’s nur mehr: Abfahren über 800 Höhenmeter und 9 km.   Rodeln Fünf Rodelbahnen bringen Tempo ins Urlaubsleben - darunter auch die beleuchtete Strecke am Elferlift und die längste Naturrodelbahn Tirols vom Elfer durchs Pinnistal. Urige Almen laden zu einem Einkehrschwung ein. Rodeln in Neustift - ein Spaß für die ganze Familie! Langlauf Es gibt verschiedene Loipen, in mehreren Schwierigkeitsgraden, die je über 2 klassische Spuren und eine Skatingspur verfügen. Mit dem öffentlichen Bus, den Sie mit Ihrer Gästekarte von Oktober bis Mai gratis benutzen können, gelangen Sie leicht zu den Loipen. Eisklettern Das Stubaital zählt zu den Geheimtipps für Eisfallkletterer. Jeden Freitag, während des gesamten Winters, wird nahe der Bergstation Gamsgarten am 20 m hohen Eiskletterturm das Eisklettern unter Anleitung eines Bergführers der Bergführerschule Stubai Alpin angeboten. Winterwandern Wandern Sie durch die herrlich verschneite Winterlandschaft auf geräumten Wanderwegen und geniessen Sie die Ruhe inmitten der Stubaier Berge. Bergführerbüros bieten auch Schneeschuhwanderungen an. Schitouren Die Stubaier Alpen bieten eine Vielzahl von herrlichen Skitouren abseits der herkömmlichen Pisten. Fragen Sie nach, wir werden Ihnen mit guten Rat zur Seite stehen. Pferdeschlittenfahrten Geniessen Sie die schöne Winterlandschaft während einer Schlittenfahrt, entspannt und schön warm in Decken eingepackt.
Nichtraucher Haus
Gratis W-Lan